Boxing Fox


2002 gegründet und 2012 mit einem großen Knall zu Grabe getragen. Nach 5 Jahren Abstinenz vermissen die 5 Freunde das gemeinsame Musizieren und die Bühnen, so dass sie sich dazu entschlossen 2018 einige ausgewählte Konzerte zu spielen.
In den ersten 10 Jahren ihres Bestehens hatten sie unzählige Auftritte in der Region Braunschweig und deren Umgebung, sowie einige überregionale Auftritte mit internationalen Acts wie Karamelo Santo (ARG) , The Movement (DK), Oprint Pas (ESP), Skaladdin (CH) uva.. Des Weiteren waren die 5 Jungs 2005 aktiv bei der Gründung des jetzigen spreadmusic e.V (Förderung der regionalen Musikkultur) involviert.
2006 erschien der erste Longplayer „the shepherd hates us“ welcher GEMA frei erschien und auf diversen Portalen kostenlos zum Download angeboten wird.
Die Band beschreibt ihre Musik selbst als „kubistanisch gerockten Ska“. In ihrer Musik lassen sich Einflüsse von Ska, Reggae, Punkrock, Dancehall, etc. erkennen. Ein ständige Flut an Offbeats, Blasattacken und tanzbaren Rhythmen, sowie die Verschmelzung von Ska und Punkrock sollen das Publikum zum Tanzen und Schwitzen bringen.
Ab 2018 gibt’s die 5 Freunde bei ganz wenigen Konzerten wieder da zu sehen, wo sich am wohlsten fühlen: Zusammen auf der Bühne!

 

Mal reinhören...