Cobra Gang


Gegründet 1997 aus den Überresten verschiedener regionaler Punkrock und Hardcorebands hat die Cobra Gang viele Shows und Touren durch Deutschland, Österreich und Italien hinter sich. So schwingt mit der internationalen Klasse auch eine gehörige Portion Selbstironie mit, was auch nach folgender Konzertkritik aus dem Jahre 2002 immer noch brandaktuell erscheint: „... Was anschließend folgte war für einige der Höhepunkt, für andere schlichtweg eine Folter. Aufgrund der stilistischen Vielfalt lassen sich die Bands bei solchen Veranstaltungen sowieso nicht miteinander vergleichen, aber die COBRA GANG fiel am deutlichsten aus dem Rahmen. Punkrock wie er sein sollte, durchaus melodisch aber mit der nötigen Härte vorgetragen. Die Herren hatten sich ordentlich an den Produkten des Hauptsponsors (Anm.: Feldschlösschen!) vergriffen und glänzten mit Timing- schwankungen, debilen Ansagen und dem unterhaltsamsten Bassisten des Abends. Der sah aus, als hätte sich ein Ochsenfrosch auf dessen Hals gesetzt und sich das Gesicht als Maske übergezogen. Kommentar eines Zuschauers: "Endlich mal Dampf in der Hütte.“

 

Mal reinhören...