infos rund um das ackerfest


umsonst & draußen

Das Ackerfest kostet grundsätzlich keinen Eintritt. Wir sind ein Verein (Ackerfezt e.V.), der dieses Festival komplett ehrenamtlich organisiert und durchführt.

Wir finanzieren uns über Spenden, Sponsoren und vorallem über die Erlöse aus den Getränke- und Essensverkäufen, welche wir zu wirklich fairen Preisen anbieten. Deshalb ist auf dem Gelände des Ackerfestes die Mitnahme und der Verzehr von Fremdalkohol untersagt.

 

geld & wertkarten

Auf dem Ackerfest können Speisen und Getränke nur mit zuvor erworbenen Wertkarten bezahlt werden. Wertkarten gibt es am Ackerfezt e.V. Infostand mit verschiedenen Wertigkeiten gegen Bargeld zu kaufen.

  •  Der Ackerfezt e.V. haftet nicht für den Verlust der Wertkarten
  •  Die Wertkarten sind für das Ackerfest 2018 gültig
  •  Eventuelle Restbeträge können nicht ausgezahlt werden

spenden

Auf dem Festivalgelände findet ihr Spendenboxen. Damit wir Jahr für Jahr wieder dieses tolle Festival hochziehen können, sind wir auf Eure Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jeden Beitrag.

===> Schon vorab ein dickes DANKESCHÖN für Eure Unterstützung!!! <===

 

anreise

Der Campingplatz ist ab Freitag 15:00 für Euch geöffnet.

 

campen

Grundsätzlich ist das Übernachten auf dem Festivalgelände möglich. Ob dies nun im eigens mitgebrachten Zelt, Wohnmobil oder aber im Auto geschieht, bleibt euch überlassen.

Glasflaschen sind auf dem gesamten Gelände nicht gestattet. Grillen auf dem Campingplatz ist nur nach Freigabe durch die Feuerwehr erlaubt. Wochenlange Hitze ohne Regen schließt jedes offene Feuer (Grill, Fackeln, Gaskocher etc.) aus.

 

parken

Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Bitte nutzt unbedingt die gekennzeichneten Flächen.

 

 

müll

Das Festival findet auf einer privat bewirtschafteten Ackerfläche statt, dessen Besitzer uns jedes Jahr wieder die Fläche zur Verfügung stellt. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, entsorgt Euren Müll bitte in die aufgestellten Mülltonnen. Dies erleichtert uns allen das Aufräumen und außerdem möchte niemand, dass auf dem Unrat dann der kommende Weizen (bzw. Rüben) wächst...

 

einfach mal machen...

Du möchtest bei den Bands mitbestimmen und auch gern wissen wie man ein "Do it yourself Festival" hochzieht? Du findest das Ackerfest insgesamt toll, aber Du hast noch tollere Ideen die Du gerne einbringen würdest? Dann mach doch einfach bei uns mit! Wie das geht steht hier!

 

erste hilfe

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Team des DRK vor Ort sein, welches die Erstversorung übernimmt, falls etwas passiert sein sollte. Im Notfall wählt bitte direkt die 112 um einen Krankenwagen zu rufen. 

 

was ist auf dem gesamten Areal verboten?

  • jede Form von selbstmitgebrachtem Glas
  • Pyrotechnik
  • Waffen oder andere Gegenstände, die ggf. als gefährliche Werkzeuge eingesetzt werden können
  • offenes Feuer! Grillen/Kochen in jeder Form nur nach Freigabe durch die Feuerwehr
  • politische Gegenstände jeglicher Art
  • CS Gas, Druck-und Flüssiggase und brennbare Flüssigkeiten

Noch ein Tipp...

Unsere Stammgäste werden es wissen: Sobald die Sonne untergegangen ist, kann es auf dem Acker nordisch frisch werden. Deshalb packt euch lieber noch einen dicken Pulli oder eine Jacke ein.

 



social media news


Wo muss ich denn überhaupt hin!?

Nach Klein Vahlberg an der Asse bei Wolfenbüttel.

Das Festivalgelände befindet sich auf´m Acker. Ihr könnt es wirklich nicht verfehlen :-)